|WISSENWERTES ZU THAILAND |VERKEHR |REISEZIELE |HOTELBUCHEN |TOUREN |BESONDERE ATTRAKTIONEN |AKTIV URLAUB |



KONTAKTE

FOTOALBUM

AUSSTELLUNGEN




SUCHEN



 

Magyarul English Deutsch


BESONDERE ATTRAKTIONEN / Gärten

In Bangkok auf dem Chatuchak Wochenendmarkt verkaufen und stellen führende Händler ihre Pflanzen jeden Samstag und Sonntag aus. Manche Händler bauen ihre Stände schon am Freitag auf, wenn noch nicht so viel los ist. Leute, die am Wochenende keine Zeit haben, können den permanenten Pflanzenmarkt besuchen, der sich gegenüber dem Parkeingang an der Phahonyotin Road befindet und immer geöffnet ist. Fragen Sie nach dem "Talat Dok Mai". Zierpflanzen gibt es auch in Thewet in der Nähe des Chao Phraya Flusses, einer schönen Gegend, wo man im Schatten flammend blühender Bäume schlendern kann.

 

In und um Bangkok befinden sich viele sehenswerte Parks und botanische Gärten. Der Rama IX Park, 1987 anläßlich der Feierlichkeiten zum sechzigsten Geburtstag des Königs eröffnet, wurde von einem der bekanntesten Landschaftsarchitekten Thailands angelegt. Es gibt hier Hunderte von dekorativen Bäumen und Büschen und ein Gewächshaus, in dem Wüstenpflanzen wachsen. Plänen zufolge soll dies der erste echte botanische Garten des Landes sein, ein Forschungszentrum für Gartenbaukunst und auch ein Ort der Erholung.

 

Der Suan Pakkad Palast war das Heim der verstorbenen Prinzessin Chumhot von Nakhon Sawan, die eine begeisterte Gärtnerin war, aber auch ein Sammlerin von Antiquitäten. Das großzügige Gelände des Palastes, das der Öffentlichkeit zugänglich ist, enthält zahlreiche seltene Pflanzen aus aller Welt und bildet den Rahmen für eine seltene Oase der Ruhe inmitten der Hauptstadt.

 

Pflanzenfreunde sollten auch einen Tag in Wang Takrai verbringen, ein weitere Garten, der von der Prinzessin und ihrem Ehemann in der Nähe von Kakhon Nayok angelegt wurde. Ungefähr 1 1/2 Stunden mit dem Auto von Bangkok entfernt besteht dieses riesige Gelände zum Teil aus naturbelassenem Dschungel. Es gibt Bungalows für alle, die etwas länger als nur ein paar Stunden bleiben möchten, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Garten zu entdecken.

 

Der Rosengarten, 32 Kilometer westlich von Bangkok im Samphran Distrikt der Provinz Nakhon Pathom bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten (Bungalows und ein Hotel), sowie verschiedene Restaurants und eine tägliche Kulturvorführung. Diese alles befindet sich in einem herrlich angelegten Garten von tropischen Pflanzen am Ufer des Tachin Flusses.

 

Jeder, der die Schönheit der Natur Thailands liebt, kommt besonders bei der reichlichen Vielfalt der Orchideen auf seine Kosten. Es gibt fast tausend Arten, die in Thailand ursprünglich beheimatet waren und unzählige andere, die durch Züchtung entstanden sind. Der Export der Schnittorchideen, speziell der lilafarbenen Dendrobium Pompadour, hat einen ganz neuen Industriezweig entstehen lassen. Einige der internationalen Orchideenkongresse wurden in Thailand abgehalten, wie etwa die neunte

 

Weltorchideenkonferenz im Jahre 1987 und die vierte Asien-Pazifik-Orchideenkonferenz im Jahre 1993. Bewunderer dieser exotischen Blumen sollten sich eine der unzähligen Orchideenfarmen ansehen, die sich am Stadtrand von Bangkok befinden, aber auch die Orchideenbücherei von Professor Rapee Sagarik, der bekannt ist als der "Vater der Thai Orchideen". Die Rapee Sagarik-Orchideenbücherei befindet sich im 2. Stockwerk der Natiionalbibliothek von Thailand (National Library of Thailand, Building No.3), Gebäude Nr.3, Samsen Road, Bangkok 10300, Tel: 2821864.

 

Auch in Chiang Mai gibt es Interessantes für Gartenenthusiasten. Ein permanenter Pflanzenmarkt, mit dem Namen "Suan Buak Hat" befindet sich am alten Stadtgraben in der Nähe des Suan Prung Tors. Im Huai Kaeo Arboretum neben dem Chiang Mai Zoo befindet sich eine große Auswahl an Bäumen, die mit ihrem botanischen Namen versehen sind. Entlang der Straße zum Mae Sa Valley Resort, stehen Bäume und Blumen aus verschiedenen Temperaturzonen. Ebenfalls in Chiang Mai kann man in der Sai Nam Phung Orchideenfarm, der Mountain Orchideenfarm und der Mae Rim Orchideenfarm jeweils über 100 Arten einheimischer und gezüchteter Orchideen bewundern.

In der Nähe des Strandresorts Pattaya gibt es einige Gärtnereien mit Zierpflanzen und Palmen aus aller Welt, die für Gärten geeignet sind.

 

Gärten und Gärtnereien:

  1. Eima Orchid Co.,Ltd. 999/9 Mu 2 Bang Khae,Khet Phasicharoen,Bangkok 10160 Tel: (02) 4540366, 4541151 Fax: (662) 4541156
  2. Botanical Gardens Bangkok Ltd.,Part. 687 Kuhasawan, Khet Phasicharoen, Bangkok 10160 Tel:(02) 467003 Cable: BOTANIC, Fax: 4573268, 4211687 Telex: 87030 BOTANIC
  3. Udom Orchid Partnership 65 Ram Inthra Road, Km 8.5 Khannayao, Bang Kapi, Bangkok 10230 Tel: 5101028 Fax: (662) 5101301
  4. T.Orchid (Tonglor) 77/3 Chaeng Wattana Road, Rim Khlong Prapa, Pak Kret, Nonthaburi 11120 Tel: 5734686, 5731747 Cable: LOR ORCHID NONTHABURI 11120 THAILAND Fax: (662)573747
  5. Nong Nooch Village, Km 163 Sukhumvit Road, Chon Buri Bkk Tel: (02) 2521786, 2529975 Tel: (038) 238158-9 Fax: (66038) 238160
  6. Chao Phraya Orchid, Nursery Ltd.,Par, 63/2 Mu 1 Samkhok-Sena Road, Samkhok, Prathum Thani 12160 Tel: (662)5931389-91 Fax: (662) 5931392

 


hirdetés